Hascheehörnchen
Drucken Pinterest

Haschee Hörnchen

Haschee ist eine typische österreichische Zutat, die traditionell aus faschierten Wurstresten zubereitet wird. In Omas Rezept wird dazu Hackfleisch (50/50 Rind und Schwein) verwendet, das mit diversen Gewürzen verfeinert wird
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung20 Min.
Gesamt30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: internationale Küche
Portionen: 4 Portionen
Autor: Manuel

Zutaten

  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Pkg. Hörnchen
  • 500 g gemischtes Hackfleisch Rind/Schwein 50/50
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 0,5 Bnd Frühlingszwiebel
  • 1 Stk. Paprika rot oder gelb
  • 1 El Tomatenmark
  • 1 Schale geriebenen Käse

Zubereitung

  • Zwiebel, Paprika und Frühlingszwiebel würfelig schneiden
  • Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Danach Parikawürfel und Lauchzwiebel dazugeben.
  • Hackfleisch in die Pfanne zugeben und rösten.
  • Die Hörnchen al dente oder je nach belieben kochen und abseihen.
  • In die Pfanne Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Tomatenmark zugeben und etwas mitrösten.
  • Die Hörchen anschließend in der Pfanne dem Haschee unterheben und noch einige Minuten mitrösten.
  • mit Salz und Pfeffer oder gewünschten Gewürzen wie Thymian etc. abschmecken.
  • Mit dem geriebenen Käse garnieren und servieren.

Anmerkung

Dazu reichen wir grünen Salat oder Gurkensalat mir Rahm und Knoblauch.
Mahlzeit ...