Das Lieblingsobst muss also verarbeitet werden …

[fblike]

Spartacus und die Sklaverei

Man schlüpft in die Rolle von Spartacus, verrichtet die Sklavenarbeit und entkernt mit einem Kirschenentkerner die Masse von Früchten.

Was sind Kriacherln? Die Kriechen-Pflaume (Prunus domestica subsp. insititia), kurz Krieche oder Kriecherl (bair./österr.), auch Hafer-Pflaume genannt, ist eine Unterart der Pflaume (Prunus domestica). Sie wird in Europa, Westasien, Indien, Nordafrika und Nordamerika kultiviert.

Man schlüpft in die Rolle von Spartacus, verrichtet die Sklavenarbeit und entkernt mit einem Kirschenentkerner die Masse von Früchten.

Die Frau bereitet in der Zwischenzeit die Masse für den Kuchen zu und rührt die Mascarpone Creme an. Bald ist es soweit. Am Nachmittag ist er fertig und kann verzehrt werden. Das Rezept ist simpel und kinderleicht.

Mahlzeit!

Jetzt genug der Schwärmerei und der Theorie. Folgend nun das Rezept. Ich wünsche viel Erfolg beim Kochen.

Hat es geschmeckt? Gibt es Anregungen? Für Mitteilungen steht am Ende die Kommentarfunktion zur Verfügung!

Schoko-Kuchen mit Kriecherln und Mascarpone Creme

Man schlüpft in die Rolle von Spartacus, verrichtet die Sklavenarbeit
und entkernt mit einem Kirschenentkerner die Masse von Früchten.
Autor: Manuel

Zutaten

  • 2 Handvoll Kriecherl oder anderes Obst
  • 1 Becher Mascarpone
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1/8 Liter Öl
  • 5 Stk. Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1/8 Liter Wasser
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Dotter mit Zucker schaumig rühren und Öl unter heben , danach das Wasser beifügen und unterrühren.
  • Anschließend das Mehl mit Kakao und Backpulver vermengen und in die
    Masse rühren. Danach den Ei-Schnee langsam und vorsichtig unter heben.
  • Die Masse auf ein Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen (170°)
    backen bis der Teig fertig ist. Zwischendurch öfter eine Probe nehmen.
    Den Teig abkühlen lassen.
  • Für die Mascarpone Creme den Mascarpone mit 2 EL Zucker und der Packung
    Vanillezucker vermengen. Anschließend kalt stellen. Die Früchte
    entkernen und waschen. Nun sind alle Vorbereitungen getroffen und wir
    können den Kuchen zusammenbauen.
  • Die Mascarpone Creme auf die Kuchenmasse streichen (jede Dicke der
    Schicht ist erlaubt) und danach die Früchte darauf verteilen. Kalt
    stellen und fertig!

Anmerkung

Genießen, genießen, genießen ...

Mehr Bilder gibt es auf meiner Facebook-Seite
https://www.facebook.com/foodmitei/

Mehr Rezepte gibt es unter:
http://foodmitei.com/category/rezepte/

wie hat der Beitrag gefallen?

verwende die Sterne um zu bewerten!

durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl der Bewertungen:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht nützlich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!