Kräuter und Gewürze  …

Rosmarin

Rosmarin wird auch Meertau genannt. Das Wort leitet sich ab aus dem Lateinischen „ros“ (TAU) „marinos“ (MEER). Er wird häufig als Zier- und Gewürzpflanze gepflanzt.

Rosmarin ist in der mediterranen Küche ein viel verwendetes Gewürz. Es ist Bestandteil der Provence-Kräutermischung. Er gilt zudem als klassisches Grillgewürz und harmoniert unter anderem mit Fleisch, Geflügel, Lammfleisch, Zucchini und Kartoffeln. Weitere Anwendung findet die Pflanze in der  Kräuterbutter.

Weitere Anwendungen sind in der Medizin zu finden, als Ersatz für Weihrauch und noch Vieles mehr!

Mehr Informationen für die Anwendung außerhalb der Küche, Herkunft und Anbau sowie der Ernte gibt es bei Wikipedia unter https://de.wikipedia.org/wiki/Rosmarin

Mehr Bilder gibt es auf meiner Facebook-Seite
https://www.facebook.com/foodmitei/

Mehr Rezepte gibt es unter:
http://foodmitei.com/category/rezepte/

wie hat der Beitrag gefallen?

verwende die Sterne um zu bewerten!

durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl der Bewertungen:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht nützlich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!