die offizielle Meinung

Pizza Baguette Auszug aus Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Baguette

Baguette bietet sich vielseitig an. Geschnitten oder gebrochen wird es zu vielen Mahlzeiten, z. B. als Ergänzung zu Wein, Käse, Salaten und Suppen gereicht. Meist wird das Baguette zum Servieren schräg in Scheiben geschnitten.

In Spanien ist es üblich, die Barra in drei bis vier Teile zu zerschneiden und diese wie ein Brötchen längs zu zerteilen, um sie mit Schinken, Käse, Chorizo oder Ähnlichem zu belegen, und zwar ohne Salat oder Gurken. Diese Art belegten Brotes heißt in Spanien Bocadillo. Bei der katalanischen Variante des Bocadillo werden die Schnittflächen mit Tomatenhälften eingerieben und mit Olivenöl und ggf. mit Salz gewürzt – dies nennt man auf Katalanisch pa amb tomàquet (Brot mit Tomate).

es gibt drei Überlieferungen über die Herkunft:

Das Baguette stammt ursprünglich aus Wien, wo es Mitte des 19. Jahrhunderts mit dem Aufkommen der ersten Dampföfen erfunden wurde. Nach französischer Überlieferung wurde das erste Baguette in Paris von einem österreichischen Bäcker gebacken, der nach dem Wiener Kongress nach Frankreich übersiedelt war.

Eine andere Überlieferung verweist auf einen Polen, der in Paris eine lange Teigführung mit einem speziellen Hefevorteig (pouliche) entwickelt hat, die heute noch bei der Baguetteherstellung Anwendung findet. Lange war die Teigführung mit pâte fermentée (Restteig, gegorener Teig) stark verbreitet. Heute liegen levain (Weizensauerteig) und pouliche stärker im Trend.

Eine dritte Überlieferung macht Fulgence Bienvenüe, den Ingenieur, der die Pariser Metro entwarf, zum Erfinder des länglichen Brotes, welches ohne Messer gebrochen und gegessen werden kann. Damit konnte den oft streitsüchtigen Tunnelarbeitern verboten werden, Messer an den Arbeitsplatz zu bringen.

das Baguette und ich …

Baguette, Sandwich oder Semmeln gab es bei uns schon seit ich denken kann. Mit diesem Gebäck bin ich groß geworden. Als Kind hat man ja nur das Spielen im Freien im Kopf. Essen? Nein dafür ist am Abend Zeit. Aber trotzdem kam dann manchmal der kleine Hunger. Heute gibt es viele Snacks für Zwischendurch. Damals lief ich schnell in die Küche, nahm mir ein Baguette oder eine Semmel, schnell durchschneiden, Ketchup und Majo rein spritzen, zuklappen und ab in den Hof. Manchmal musste ich öfters in die Küche da meine Freunde das genau so gerne mochten wie ich.

Die Liebe zum Baguette ist mir bis heute geblieben. In verschiedenen Variationen esse ich es regelmäßig. Aber als Pizza Baguette habe ich es am Liebsten.

Mahlzeit!

Folgend nun das Rezept – auch zum Drucken

 

Pizza Baguette

Ein schnelles aber schmackhaftes Gericht. Eignet sich auch für die RUMFORT Zubereitung. Alles was RUM liegt muss FORT!
Vorbereitung5 Min.
Zubereitung20 Min.
Gesamt25 Min.
Gericht: schnelle Küche
Land & Region: weltweit
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 2 Stk. Baguette zum fertig backen
  • 1 TL Tomatenmark oder Ketchup
  • 1 Stk. Lauchzwiebel oder normale Zwiebel
  • 10 dag Schinken oder Speck
  • 1 Stk. Käse gerieben nach Wahl, was verfügbar ist
  • 4 Blätter Basilikum
  • 2 Stk. Tomaten
  • 1 Stk. Paprika
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Kräuter nach Belieben

Zubereitung

  • Das Baguette der Länge nach halbieren und auf ein Backblech legen.
  • Mit Tomatenmark oder Ketchup bestreichen und mit den fein geschnittenen angeführten Zutaten oder nach Wahl belegen.
  • Mit Käse bedecken.
  • mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.
  • Bei 180° ca. 20 Minuten backen bis der Käse geschmolzen ist und eine leichte Kruste bekommt.
  • mit Basilikum gernieren, anrichten und servieren.

Anmerkung

Ich empfehle vorm Servieren die Baguettes noch mit etwas frischem Olivenöl zu beträufeln. Mahlzeit!
 

Mehr Bilder gibt es auf meiner Facebook-Seite
https://www.facebook.com/foodmitei/

Mehr Rezepte gibt es unter:
http://foodmitei.com/category/rezepte/


Werbeanzeige:

[quads id=1]


wie hat der Beitrag gefallen?

verwende die Sterne um zu bewerten!

durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl der Bewertungen:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht nützlich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!