Heidelbeer Mascarpone Torte, wir basteln

Zubereitung 35 Min.
Kühlung 2 Stdn. 30 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn. 5 Min.
Süßes ohne backen ...
Wenn man auf Süßes steht und nicht backen will oder kann, ja es sogar verabscheut dann ist das der optimale Einstieg. Es ist eher ein Schlichten in einer runden Form. Vergleichbar mit basteln ...

Heidelbeer Mascarpone Torte

Gericht: Dessert, Mehlspeise
Land & Region: internationale Küche
Zubereitung für 10 Stück

Ausrüstung

  • Springform
  • Tortenplatte

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 225 g Butterkekse oder andere Hartkäkse
  • 300 g Heidelbeeren
  • 125 g Sahne
  • 500 g Mascarpone
  • 125 g Zucker
  • 4 Pkg. Sahnesteif Sahnefestiger
  • 1 TL Öl

Anleitungen

  • Butter schmelzen
  • die Kekse in einen Beutel füllen und fein zerbröseln und mit der Butter in einer Pfanne vermischen
  • Tortenplatte mit etwas Öl bestreichen
  • Springformrand ca 20 cm daraufstellen und die Bröselmasse als Boden andrücken
  • ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen lassen
  • Heidelbeeren waschen und abtupfen
  • Sahne steif schlagen
  • Mascarpone mit 125 g Zucker und Sahnesteif langsam verrühren
  • danach erst die Sahne und dann die Heidelbeeren langsam unterheben
  • alles auf den Tortenboden (in die Springform) geben, verstreichen und für ca 2 Stunden im Kühlschrank lagern
  • Anschließend die Torte mit Heidelbeeren und Minze verzieren, fertig