Holzmichl

setz dich

Es ist ein herrlicher Spätsommertag im September. Der Hund raunzt er will spazieren gehen. Warum nicht, denke ich, verpasse ihm das Halsband und wir marschieren los. Über die Feldwege gleich in der Nähe des Hauses spazieren wir.

Dunkelwald

Der Dunkelwald! Die Heimat der Holzmichl so sagt man… Ich gehe hinten raus! Will nachsehen ob mit der Scheune alles in Ordnung ist, der Zaun Aufmerksam benötigt und ob Gestrüpp geschnitten werden muss.

Wir erreichen die Kuppel des leichten Hügels. Auf der anderen Seite eine kleine, grüne Hütte. Verwachsen, verfallen aber trotzdem eingezäunt. Die Vorhänge flattern durch das teilweise gebrochene Fensterglas

Die Holzmichl

Es zieht mich in Richtung Wald … Ich bin unterwegs, mit dem Hund, Bewegung ist bekanntlich gesund. Nach dem gestrigen Abend habe ich Bewegung bitter nötig. Frische Luft atmen tut mir sicherlich gut. Ich entscheide mich also eine weitere …

Die Holzmichl

Es ist das Jahr 2013. Eine geplante Veränderung des Lebens führt uns in ein kleines Dorf am Fuße einer Hügelkette. Tolle Natur, Landwirtschaft, kleine verzauberte Orte in der Umgebung nicht weit weg von unserem neuen Wohnort.

5/5