Manuel

Über Manuel

Ich bin ein Hobbykoch und Gourmet. Ich esse gerne und setze die Speisen in Szene. Daher habe ich mich entschlossen einen Blog rund ums Essen zu machen. Die Dinge werden aus meiner Sicht dargestellt. Es ist nichts Professionelles. Dazu versuche ich die Speisen die ich oder meine Frau zubereiten mit Fotos zu dokumentieren. Man sieht hier welche Gerichte in unserer Familie so gegessen werden und welche alten Rezepte von meiner Oma noch vorhanden sind. Die alte Küche ist meiner Meinung nach die Beste. Heutige Foodtrends basieren genau auf dieser und werden nur anders benannt. Eintopf / Onepot, Rindersuppe / Fleischtee! Ich bin nicht bei jedem Trend dabei!

Spareribs mit Pommes & Knoblauch-Sauce

2019-02-07T16:10:27+02:00Kategorien: Hauptspeisen, Rezepte|Tags: , , |

Es gibt viele, viele Varianten der Spareribs - Zubereitung. Nach den nordamerikanischen Rezepten werden die Rippchen in der Regel zunächst von der Silberhaut befreit und mit einer trockenen Gewürzmischung (Rub) eingerieben. Direkt anschließend oder nach einer gewissen Marinierzeit werden sie langsam bei Niedertemperatur (100–130° Celsius) über 4 bis 6 Stunden im Barbecue-Smoker, im Grill mit indirekter Hitze oder im Backofen gegart.

faschierter Braten: Gemüsesafterl & Püree

2019-02-07T16:28:30+02:00Kategorien: Hauptspeisen, Rezepte|

Anfangs war dieses Gericht "faschierter Braten" ein Mysterium für mich. Anfangs! Damit meine ich in meiner Kindheit. Ich weiß bis heute nicht warum aber ich mochte es nicht. Doch dann kam wieder einmal eine Einladung bei Oma und meine Meinung und die Einstellung zu diesem Gericht änderte sich schlagartig.

Elsässer Sauerkrautpizza: mal was anderes

2019-02-07T16:49:47+02:00Kategorien: Hauptspeisen, Rezepte|Tags: , , , |

Elsässer Sauerkrautpizza, ja die gab es vor sehr sehr langer Zeit einmal bei uns. Geschmacklich war sie für uns sehr überzeugend. In den letzten 15 Jahren haben wir immer wieder davon gesprochen. Das Rezept allerdings kam uns abhanden. Ich persönlich liebe diese Pizza. Die Kombination von Sauerkraut und Äpfel sowie der Speck verleihen ein angenehmes Geschmackserlebnis und hinterlassen ein leichtes Kitzeln am Gaumen.